Herzlich Willkommen beim Flossrennen

Das Wasserspektakel auf Sitter und Thur

Ein grosses Wasserspektakel ist das traditionelle Mammut-Flossrennen auf Sitter und Thur. Dabei geht es nur bei der Rennklasse um Schnelligkeit, bei den anderen Klassen zählen vielmehr die detailverliebten, selbstgebauten Gefährte und Kostüme. Skurril, abenteuerlich und nicht ganz ungefährlich ist diese verrückte Flossfahrt. Besonders aufregend ist die Überwindung der Wehre in Sitterdorf und Bischofszell sowie das Kraftwerk in Schönenberg.

Das Mammut Flossrennen auf Sitter-Thur findet traditionell am Muttertag statt. Auf der gut 12 Kilometer langen Strecke von Degenau (zwischen Wittenbach und Bischofszell) bis zum Ziel in Kradolf messen sich die Flosse in den Kategorien Rennklasse, Originalitätsklasse und Plauschklasse.

Besucher Infos

Die Zuschauer werden mit einem Spektakel auf dem Wasser belohnt

Flösser Info

Das ultimative Erlebnis für Abenteuerlustige

Organisation

Wir machen den Anlass zum gelungenen Erlebnis für Gross und Klein

Hauptsponsoren

Medienpartner

Wasserpartner