HauptseiteBesucherinfoFlösserinfoOrganisationSponsorenNews / PresseHistoryFotosLinks
Mammut Flossrennen
Flossbau / Reglement

 
Für die sichere Fahrt und Passage der Wehre sind gewisse Massvorschriften in Länge, Breite, Höhe und Gewicht notwendig. Diese können dem aktuellen Reglement entnommen werden. Wir empfehlen keine mehrteilige und allzu schwere Flosse zu bauen.
Die Hebehaken werden dazu benutzt, das Floss mit dem Kran hochzuheben.

Neuerung 2017:
Als Energiequelle dürfen nur Akkus oder wartungsfreie Auto- und Lastwagenbatterien verwendet werden, welche in einer Kiste aufbewahrt und vor Schlägen geschützt sind.
Generatoren sowie Gas- und Druckluftflaschen sind verboten.


Die kompletten Ausführungen findet Ihr im Reglement für den Flossbau:


Reglement 2017 als PDF zum Download


Flossunterbauten
Anmeldung
Bewertung
Sicherheitskonzept
HauptseiteBesucherinfoFlösserinfoOrganisationSponsorenNews / PresseHistoryFotosLinks