Flösserinfo

Du scheinst bereit zu sein – als FLÖSSERIN / FLÖSSER für das Flossrennen!

Das ultimative Erlebnis für echte Kerle und taffe Frauen!

 

Folgenden Herausforderungen stellst Du dich:

  • den Mut zu haben, 12km Naturgewalten zu bestehen
  • mit Freunden und Kollegen in einem Team ein schwimmfähiges Floss zu bauen
  • sich auf der ganzen Strecke von tausenden Zuschauern anfeuern und bejubeln zu lassen
  • das kühle Nass und die Naturgewalten zu erleben
  • Wettkampfgeist zu zeigen
  • den Duft von Grilladen zu riechen
  • gemeinsam etwas zu erreichen

 

 

Anmeldung

Für Neu-Flösser und allen anderen Interessierten:

Für die Anmeldung gibt es hier die nötigen Dateien zum Downloaden und Ausfüllen. 
Folgende drei Dokumente können heruntergeladen werden:

- Information zur Anmeldung 
- Anmeldeformular 
- Reglement für den Flossbau 2017

 

 

 

Sicherheitskonzept

Im ganzen Denken, Entscheiden und Handeln steht die Sicherheit der Flösser bei allen OK-Mitgliedern im Vordergrund.

 

Am Renntag geniesst die Sicherheit der FlösserInnen, ZuschauerInnen und HelferInnen erste Priorität. Umwelteinflüsse wie Wasserstand, Wasserqualität, Wasser- und Lufttemperatur dienen als Grundlage für die Entscheidung des OKs über die Durchführung des Rennens.

Sicherheitskonzept Flossrennen

 

 

 

Bewertungskriterien für die Originalitätsklasse

Bewertung pro Floss maximal 60 Punkte
1. Wertung/Start Motto (Name, Bekleidung, Floss) 12 Punkte
  Aktivität (zum Motto) 10 Punkte
  Bauaufwand (Aufwand) 10 Punkte
  Aktualität (der neuste Hit) 3 Punkte
2. Wertung/Unterwegs Gesamteindruck (Aktivitäten unterwegs, Reaktionen beim Publikum) 15 Punkte
3. Wertung/Ziel Zustand (Zustand der Flosse -Flösser, Vollständigkeit der Flosse) 10 Punkte
       
Auszeichnungen / Preise  
Originalitätsklasse Rang 1-3 je 8 Waadtländer Weisswein- Zinnbecher,
ab Rang 4 pro Floss 4 Becher
Rennklasse

Rang 1-3 je 8 Waadtländer Weisswein- Zinnbecher, 
ab Rang 4 pro Floss 4 Becher

Die Flosse auf Rang 1 erhalten einen Wanderpokal. Nach 3 Siegen dürfen sie diesen behalten.

Plauschklasse Je 1 Becher pro Floss 
10 Jahre als Kapitän mit dabei gibt eine Waadtländer Zinnkanne. 
20 Jahre als Kapitän mit dabei gibt eine Wetterstation.

 Dazu gibt's noch einen Naturalpreis für jede Mannschaft